0176-235 204 73 info@reitverein-lehre.com

Die Pferdehaltung

Schul- und Pensionspferde

Paddockbox ab 01.06.2021 frei!

Bei Interesse bitte Danica Röpke unter 0171-8361610 ansprechen.

Seit Fertigstellung der vereinseigenen Reithalle nebst Stallungen kann der Verein seine Schulpferde selbst versorgen. Auch für Pensionspferde bieten wir Unterstellmöglichkeiten im Offenstall oder den Paddockboxen an.

Was bieten wir:

Wir haben 11 helle und luftige Paddockboxen bei Vollpension, d.h. Heu, Stroh und die Futtergaben sind inklusive. In den Sommermonaten können die Boxenpferde 24h auf nah gelegene Weiden gestellt werden oder alternativ im Stall bleiben.

Im Offenstall können wir 6 Pferde unterbringen. Hier wird 2x täglich Heu gefüttert. Es sind ausreichend Unterstellmöglichkeiten vorhanden, die in der Wintersaison auch eingestreut werden. 

Beiden Stallkonzepten steht ein ca. 20x40m großer Matschpaddock zur Verfügung, auf dem die Pferde spielen, toben und Sozialkontakte pflegen können.

Bei Fragen sprecht Danica Röpke an: 0171 -83 61 61 0

 

 

 

 Die Reitanlage

umfasst einen ca. 50x45m großen Allzweck – Sandplatz, der im Sommer bewässert werden kann.

Unsere Reithalle hat das Standardmaß 20x40m. Der Reithallenboden besteht aus einem Sand-Späne Gemisch, welches gute Trittfestigkeit bei guter Elastizität bietet. Der Reitboden ist zum Springen und Dressurreiten gleichermaßen gut geeignet. Für gleichmäßiges Licht sorgt eine moderne LED Lichtanlage.

Selbstverständlich beinhaltet der Anlagennutzungsbeitrag auch die Nutzung aller Trainingsuntensilien wie Sprünge inkl. der Fänge, Trabstangen, Dualgassen, Pylonen, etc. 

Nutzungsentgelt für Mitglieder: mtl. 37,50 Euro oder 5,00 Euro je Nutzung

Direkt an unsere Stallungen und Reitanlage grenzt ein weitläufiges Gelände an, welches lange und kurze sowie abwechslungsreiche Routen bietet.

Auf unserer Anlage dürfen nach Absprache fremde Reitlehrer unterrichten.

 

Ihr wollt bei uns trainieren?

Sprecht uns an. Auch für externe Nutzer gibt es Nutzungsmöglichkeiten.